Mind Map  
Zahnöl, Ölziehen mal anders
Offene Yogaliste

Yogalehrer/in Martin Zilbauer in 92224 amberg



Adresse und Kontakt
Land: D Deutschland
Name: Martin Zilbauer
.: Hinter Früchte Löhner
Straße: Marienstrasse 8
Ort: 92224 amberg
Telefon: 0962142327
Mobil: 015170845837
Email:
19.4@7.pumvylsh4huk4tv}lkl Email zeigen
Homepage: zur Webseite
Tradition: Hatha Yoga nach Iyengar
Zielgruppe: Yoga ist für jeden

Informationen
Wer ist B.K.S. Iyengar?

B.K.S. Iyengar *14.12.1918 in Bellur,Karnataka, Indien ist der Gründer des Iyengar Yoga, einer Form des Hatha Yoga. Iyengar ordnete die Yogastellungen (Asanas)systematisch. Er gilt als der führende Yoga-Lehrer weltweit und praktiziert und lehrt Yoga nun seit mehr als 75 Jahren. Er hat viele Bücher über Praxis und Philosophie des Yoga geschrieben. Seine bekanntesten Werke sind "Licht auf Yoga", "Licht auf Pranayama" und "Light on the Yoga Sutras of Patanjali".
Im Jahr 2004 wurde Iyengar vom Time Magazine als einer der 100 einflussreichsten Menschen der Welt genannt.




Typisch für den kraftvollen und fordernden, aber achtsamen Unterricht im Iyengar-Yoga sind drei Aspekte:
1. Technik – das in der körperlichen Ausrichtung sehr genaue Arbeiten sowie das gelegentliche Üben mit Hilfsmitteln wie Gurten, Stühlen und Blöcken. Diese erleichtern oder intensivieren die detailgenaue Praxis.
2. Dauer – wie lange bleibt der einzelne Teilnehmer in der Haltung, damit sich eine sowohl dehnende und kräftigende, wie auch biochemische, psycho-mentale Wirkung entfaltet.
3. Sequenz – welche Asanas passen zu den äußeren (z.B. Wetter, Tageszeit) und inneren Bedingungen (nervlicher und körperlicher Zustand der Teilnehmer).
Die Kombination von Technik, Dauer und Sequenz führt zu einer tiefen Durchdringung des Körpers bis ins Zentrum des Seins. Geübte Praktizierende erleben Asanas als eine Art der Meditation. B.K.S. Iyengar sagt: "Asana is meditation in action."

Dementsprechend ist Iyengar-Yoga für sportliche Menschen genauso interessant wie für an Einschränkungen leidende Menschen. Letzteren hilft die Yoga-Therapie bei körperlichen wie auch psychischen Problemen. Die anspruchsvolle Asana-Praxis wird zusammen mit dem notwendigen philosophischen und anatomischen Wissen in einer langjährigen Ausbildung zum zertifizierten Iyengar-Yoga-Lehrer vermittelt die unter den Yogalehrerausbildungen als die weltweit anspruchvollste gilt.

Der berühmte Sportmediziner Dr. Hans Müller Wohlfahrt (Arzt der deutschen Fussballnationalmanschaft…) sagte:
… ohne die anderen Schulen (des Yoga) abwerten zu wollen, möchte ich ein Plädoyer für Hatha Yoga nach der Iyengar Methode abgeben. Die Methode des indischen Meisters B.K.S. Iyengar ist anatomisch eine äusserst präzise, durchgreifende Arbeit am Körper. Sie ist ein Feinabstimmen und Eindringen in immer tiefere Schichten und Zusammenhänge des Körpers und die damit verbundenen Wahrnehmungsebenen. Das erklärt die heilende Wirkung dieser Methode… Selbst wenn sie vielleicht mit dem geistigen Hintergrund nichts zu tun haben wollen, überzeugt sie hoffentlich mein abschliessendes Urteil als Sportarzt: Yoga tut dem ganzen Körper gut. Probieren sie es bitte einmal aus!



Wer unterrichtet Iyengar Yoga?

Martin Zilbauer
Geboren in 1976.
1996 Ausbildung zum Physiotherapeuten. Nach mehreren Jahren Arbeit als solcher kam die Realisierung das mit den Mitteln der klassischen Physiotherapie alleine eine langfristige und tiefgehende Heilung nicht möglich ist, da der ganze Körper und auch der Geist in die Behandlung mit einbezogen werden müssen.

Um Wissen für diese ganzheitliche Art der Behandlung zu haben begann er Ende der 90er mehr und mehr Interesse für Tai Chi, Yoga, Chi Gong, Reiki, Meditation u.a. zu entwickeln. Da er die grössten Fortschritte in seiner eigenen Entwicklung und auch in der Behandlung von Patienten mit Yoga hatte, kam 2004 der Beschluss nach Indien zu gehen um in Vollzeit ein Yogastudium aufzunehmen.

Was in den Jahren danach folgte war eine immer intensiver werdende Ausbildung als Yogalehrer. Nach dem lernen verschiedenster Formen des Yoga und anderen spirituellen Disziplinen konzentrierte er sich bald auf das Studium des Hatha Yoga nach Iyengar. Dieses intensive Studium erfolgte über viele Jahre hinweg in den indischen Himalayas und im Hauptcentrum von B.K.S. Iyengar in Südindien (Pune) mit der resultierenden Ausstellung eines Diploms höchstpersönlich von B.K.S. Iyengar.
Mittlerweile wieder in Deutschland, aber nach wie vor auch international wie z.B. In China als Yogalehrer tätig.

Links im Internet
iyengar-yoga-deutschland.de
iyengar-yoga.com
wikipedia (iyengar yoga, bks iyengar)
www.yoga-zentrum-amberg.de

Für wen ist Yoga ?
Yoga ist für jeden. Es gibt keinen der zu steif oder zu alt, zu dick oder zu müde für Yoga ist. Ein gut ausgebildeter Lehrer kann Studenten jeden Alters und mit jeder körperlichen Kondition zu einer Erfahrung von Yoga verhelfen welches sicher und befriedigend ist.